Gärten an Kocher, Jagst und Tauber (kartoniertes Buch)

Ein Reiseführer ins Grüne
ISBN/EAN: 9783842514485
Sprache: Deutsch
Umfang: 160 S., 162 Farbfotos
Format (T/L/B): 1 x 21 x 14.2 cm
Einband: kartoniertes Buch
16,90 €
(inkl. MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Mit diesem Reiseführer lädt die bekannte Gartenjournalistin Brunhilde Bross-Burkhardt zu bezaubernden Erkundungsgängen durch die prachtvollen Parks und Gärten um Kocher, Jagst und Tauber ein. Sie führt durch historische Barock- und Landschaftsgärten, die zu Schlössern und Burgen gehören, durch moderne Stadt- und Kurparks oder ehemalige Gartenschaugelände, aber auch durch verträumte Bauern-, Kräuter- und Apothekergärten. Dabei erhält der Besucher eine ungeheure Vielfalt unterschiedlicher Eindrücke. So werden historische Anlagen vor allem durch ihre Architektur geprägt, bei zeitgenössischen Gärten sind es eher die Pflanzen - Bäume, Sträucher, Stauden und Saisonblumen -, die von den Gartenarchitekten farbenprächtig in Szene gesetzt werden. Die 50 beschriebenen Gartenausflüge sind allesamt wunderschön bebildert und mit wertvollen Reisetipps angereichert. Wichtige Informationen zur Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und eine Übersichtskarte erleichtern die Anreise.
Die Fachjournalistin Dr. rer. agr. Brunhilde Bross- Burkhardt, geboren 1956 in Bartenstein, Kreis Schwäbisch Hall, studierte Landwirtschaft an der Universität Kiel. 1984 konzipierte sie 'Gartenland', die erste auflagenstarke Biogartenzeitschrift, und wurde deren Chefredakteurin. Von 1986 bis 2001 war sie unter anderem für die Gartenseiten beim 'Landwirtschaftlichen Wochenblatt' in Stuttgart veranwortlich. In Parks und Gärten ihrer Heimatregion Nordwürttemberg kennt sie sich bestens aus.